www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Montag, 12. April 2021

Die Terrassenbauer sind da

 



Immer noch Lockdown, Ratlosigkeit und Perspektivlosigkeit, aber es hilft nichts. Die Arbeit muss weiter gehen. Wir haben sooooo schöne Small-Houses für euch. Nach und nach haben wir die Inneneinrichtung vorgenommen, jetzt werden die Terrassen gebaut. Dafür haben wir ein Unternehmen beauftragt, die Firma Douma Outdoor Living aus den Niederlanden. Sie werden ein paar Tage bei uns zu Gast sein (Platz haben wir ja ; (( höhöhö)  und eine Terrasse nach der anderen an die kleinen Mobilhäuschen bauen.

Heute Mittag haben sie angefangen, und sie machen einen schnellen und kompetenten Eindruck. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Und wir hoffen natürlich erst recht, dass ihr sie bald in echt sehen könnt.





Dienstag, 6. April 2021

Wochenendhäuser zu erwerben

 


Da das Interesse an Mobilheimen und Tiny-Häusern immer größer wird, haben wir auf unserem Campingplatz ein weiters Areal erschlossen, auf dem man ein Grundstück pachten kann, um ein Mobilheim oder ein Tiny-House zu errichten. Hier sind alle Hersteller aufgeführt, mit denen wir zusammenarbeiten.




Sonntag, 28. März 2021

Rückerstattung kein Problem

 

Lockdown ja oder nein, hart oder light, mal Urlaub in den Osterferien, dann vielleicht nur für autarke Camper und zuletzt Totalausfall …
Die Anordnungen verändern sich nahezu stündlich. Viele denken sich nun, erst mal auf eine Reservierung für den nächsten Urlaub zu verzichten, bis sich die Politiker einig geworden sind, weil sie Angst haben, dass es Probleme mit der Rückerstattung gibt. Macht euch aber bitte darüber keinen Kopf. Bei uns geht die Rückerstattung schnell und problemlos – schließlich sind wir nun fast ein Jahr lang an diese Arbeitsweise gewöhnt ; (( .

Die Rückerstattung für die Osterferien sind flott über Anjas Schreibtisch gewandert, und so machen wir es auch weiterhin.

Lasst euch also von dem Durcheinander nicht abhalten, euren Urlaub zu planen. Wenn er ausfällt, kriegt ihr euer Geld ganz schnell zurück.




Mittwoch, 24. März 2021

Ostern-Lockdown

 



Nach langem hin und her und ex und hopp ist es nun klar: Ostern sitzen wir wieder mal im Lockdown. Das kennen wir ja schon aus dem letzten Jahr.

Wir sind traurig, euch nicht zu sehen. Hier gibt es so viele neue Sachen, die wir euch gerne gezeigt hätten – ihr würdet euch bestimmt freuen.

Mit allen, die einen Osterurlaub gebucht haben, hat sich Anja schon in Verbindung gesetzt, damit ihr eure Anzahlung zurück bekommt.

Sehr gerührt waren wir über sooooo viele liebe Mails, Camper, die uns Mut gemacht haben und uns versichert haben, uns nicht im Stich zu lassen. Es tut immer wieder gut, das zu lesen. Wie toll, dass wir Camper irgendwie eine große Familie sind.

Sonntag, 21. März 2021

Die Small Houses sind da



Schon oft haben unsere Gäste nachgefragt, ob wir auch Unterbringungen für zwei Personen haben – in Erinnerung an die Tipis, nur in komfortablerer Version. Vier solcher Small-Houses werden nun am Birkenweg aufgestellt. Die kleinen Häuser sind völlig autark. Auf 16 Quadratmetern besitzen sie eine kleine Küchenzeile, ein großes Bett, ein Sofa, eine Essecke und ein schickes Bad.
Wir haben die Zeit genutzt, als der Boden gefroren war, und haben die Häuser schon mal auf ihren Platz gezogen. Da stehen sie nun ein wenig planlos und wackelig in der Gegend herum. Aber das kommt noch in Ordnung. In der nächsten Zeit werden sie ordentlich ausgerichtet, dann kommt der Terrassenbauer … und danach wird es richtig schick! Ehrenwort!




Donnerstag, 18. März 2021

Blick in das neue Sani

 



Die Renovierungen des Sanis laufen bei uns auf Hochtouren. Die Fliesenleger sind fertig und haben die Räume an die beiden lustigen Typen übergeben, die nun die Trennwände setzen. Das ist eine große Herausforderung … aber die beiden wuppen das. Hier könnt ihr euch schon mal über den Fortschritte informieren.






Mittwoch, 17. März 2021

Der Camperclean ist da

 



Während auf dem Eurocamp noch an allen Ecken und Kanten gebaut wird, steht eine Sache schon da wie eine Eins: Der Camperclean. Die Entleerungs- und Reinigungsstation ist ein Plus für alle Camper, die ihre Toilettenkassette mal wieder klinisch sauber haben möchten, sich aber dabei nicht die Hände schmutzig machen wollen. Gegen einen Preis von 2,- € schiebt man die Kassette einfach in das dafür vorgesehene Fach, drückt auf Start … und schwupps, isse sauber!

Wir haben den Automaten angeschlossen und bereits getestet – und es klappt!