www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Freitag, 17. Januar 2020

Weiter baggern



Es tut mir leid, dass ich euch immer mit den gleichen Themen langweilen muss, aber Alex meint, er könnte nicht jede Woche eine neue Baustelle aufmachen, nur damit ich etwas Spannendes zu bloggen habe. Es geht jedenfalls voran mit dem Komfortplätzen. Die Wasser- und Abwasserleitungen sind gelegt, und Mann und Maus sind in die Arbeit eingespannt.



Montag, 13. Januar 2020

Mädelsabend in der Sauna


Es ist Winter auf dem Eurocamp. Im Moment sind nur wenige Wohnmobil- und Wohnwagenfahrer da, auch die Mobilheime sind nicht so oft belegt. Doch dafür dass Januar ist, können wir uns nicht beklagen – und Arbeit haben wir sowieso immer genug!
Die Sauna ist weiterhin die Attraktion  des Winters und tröstet über so manchen regnerischen oder kalten Tag hinweg. Auch die Groß Leuthener haben sie wieder für sich entdeckt und an verschiedenen Tagen in der Woche geblockt.
Hin und wieder gönnen sogar wir von der Eurocamp-Crew uns einen gemütlichen Saunaabend. An diesem netten Mädelsabend haben wir es uns auch im Ruheraum bei einem Abendessen gut gehen lassen. Dieses Event ist allerdings nicht buchbar ;))


Mittwoch, 8. Januar 2020

Flo, der Baggerführer



Es ist in dieser Jahreszeit müßig, auf schönes Wetter zu warten. Ob Regen oder nicht, die Arbeit muss gemacht werden. In den nächsten Wochen werden uns die Komfortplätze in  Atem halten,  die hinter dem Spielplatz entstehen. Nun wurde mit den Erdarbeiten begonnen und die Wasserrohre verlegt.



Flo ist ein umsichtiger Baggerfahrer – er weiß ja auch, wenn eine Leitung beschädigt wird, ist er derjenige, der sie auch wieder reparieren muss. So passiert nichts und die Arbeit geht gut voran.
Ich halte euch weiterhin auf dem Laufenden.



Freitag, 3. Januar 2020

Neue Komfortplätze am Nachtigallenweg



Kaum sind die Holztipis abgebaut, haben wir eine schöne Idee, was man mit der neu gewonnenen Fläche machen kann. Hier werden nämlich in Zukunft Komfortplätze entstehen.
Der Nachtigallenweg gehört zu den beliebtesten Straßen auf dem Eurocamp, weil er hinter dem Spielplatz und neben einem Sanitärgebäude liegt. So macht es Sinn, hier noch mehr Komfort anzubieten. Die neu gewonnenen Plätze werden auf 120 m² zugeschnitten und ganzjährig mit Wasser/Abwasser versehen. Außerdem gibt es dort Strom, WLan und Fernsehanschluss.
Da wir in der Firma Edelboxx schon seit langer Zeit einen zuverlässigen Partner gefunden haben, lassen wir uns auch diesmal die Multi-Energiesäulen von ihnen liefern.
Wer also in diesem Sommer auf keinen Schnickschnack verzichten möchte, aber trotzdem mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil unterwegs sein will, sollte sich diesen Luxus nicht entgehen lassen.




Mittwoch, 1. Januar 2020

Silvesterparty auf dem Eurocamp


Unser schönes Silvesterprogramm hatte viele Gäste auf das Eurocamp gelockt. Schon toll, dass so viele Camper auch auf Wintercamping Lust haben, selbst wenn kein Schnee gefallen ist. Aber die Mobilheime waren alle belegt und viele Wohnwagen- und Wohnmobilfahrer waren gekommen. Besonders aber hatten sich zahlreiche Dauercamper eingefunden, um miteinander Silvester zu feiern.





Im Restaurant gab es zunächst ein leckeres Buffet, anschließend ging hier voll die Party ab. Zur gleichen Zeit lief in der Sauna das Kontrastprogramm.

Hier wurde zu ruhiger Musik ein schönes Wellness-Special angeboten, bei dem man die Möglichkeit hatte, sich mit schönen Aufgüssen und Peelings auf das Neue Jahr vorzubereiten.




Gegen Mitternacht traf man sich dann bei Sekt und Wunderkerzen auf dem Marktplatz, um gemeinsam zu feiern.
Allen Gästen wünschen wir ein schönes neue Jahr.

Montag, 30. Dezember 2019

Jahresrückblick



Ein Jahr ist wieder vergangen, und es wird Zeit, zurückzuschauen.
Auch in diesem Jahr fanden sehr viele Gäste den Weg zu uns ans Eurocamp. Das Wetter war von Ostern bis weit in den Herbst hinein  wunderschön, manchmal sogar zu heiß.


Ostern eröffneten wir mit einer kleinen Feier die Sauna, die von da an für alle geöffnet blieb. Besonders in den Herbst- und Wintertagen gab es hier ganz besondere Specials mit ungewöhnlichen Aufgüssen.


Dann gab es wie immer schöne Feste, wie den Tanz in den Mai, Pfingst- und Himmelfahrtsfeiern und Kinder- Familien- und Sommerfeste. An allen Festen waren Bands oder DJs eingeladen, die die Gäste gut unterhielten.


Ende Juni präsentierten wir an einem Tag der offenen Tür auch den Bewohnern der Märkischen Heide unseren Campingplatz. Das BHKW, der Wellnessbereich und die Mietobjekte konnten besichtigt werden, was zahlreiche Besucher der Umgebung zu uns lockte.


Dann endlich wurde im Sommer auch das Schwimmbad eröffnet. Bis zuletzt hatte uns die Fertigstellung in Atem gehalten. Aber dann konnten wir uns endlich ins blaue Nass stürzen. Was für ein Urlaubsfeeling!
Ein besonderes Highlight war unser Schwimmkurs für die Kleinen, die mit Hilfe eines tollen Schwimmtrainers ihr Seepferdchen erreichen konnten.


Wie immer waren die Kinderanimation, das Restaurant und der Shop gut besucht. Auch der Shuttleservice wurde oft in Anspruch genommen.


Eine besondere Errungenschaft erzielten wir zu Ende des Jahres. Der Bebauungsplan wurde nämlich in der Gemeinde genehmigt und gestattet nun den Dauercampern, feste Standvorzelte und Mobilheime aufzustellen. Über diese Veränderung waren wir alle überglücklich.
Apropos Dauercamping: In diesem Jahr haben sich zahlreiche Camper entschlossen, Dauercamper bei uns zu werden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Stellplätze, die für das Dauercamping zur Verfügung stehen. 
Ansonsten läuft bei uns die Planung für das kommende Jahr an, und ihr könnt euch sicher denken, dass wieder schöne Neuerungen und Events auf euch warten.
Aber erst mal wünschen wir euch allen einen tollen Start ins neue Jahr.


Samstag, 28. Dezember 2019

Weihnachten-Chill-out-Party



Weihnachten ist vorbei – auch das ist ein Grund zu feiern und sich jenseits von Braten und Rotkohl mal wieder auf ein zünftiges Grillwürstchen zu treffen. So lud Siggi Jung zur Weihnachts-Chill-out-Party auf dem Marktplatz des Eurocamp ein. Es gab Würstchen und Glühwein, außerdem natürlich ein schönes Feuerchen.



Es ist schön zu sehen, dass auch zu dieser Zeit einige Camper auf dem Platz sind, die sich dieses Treffen nicht entgehen ließen.
In der Zeit zwischen den Jahren hat auch unsere Sauna täglich von 15 – 22.00 Uhr geöffnet.