www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Freitag, 16. Oktober 2015

Internet auf der Ringstraße


Wenn man erst mal einen Bagger hat, fallen einem zahlreiche Dinge ein, die man damit erledigen könnte, und die mit einem Klappspaten unheimlich viel Arbeit gemacht hätten. So beschloss die Männercrew des Eurocamps, den funktionslos in der Gegend rumstehenden Mast mit der alten Satellitenschüssel und der Antenne darauf auszubuddeln, Schüssel und Antenne zu entfernen und den historischen Mast an der Ringstraße wieder aufzustellen. 


Anschließend wurden eine WLan-Brücke und ein WLan Sender darauf gesetzt. In Zukunft gibt es also nun auf dem neuen Wohnmobilstellplatz Internet. Auch die Dauercamper, die sich auf der Ringstraße befinden, können sich endlich über eine bessere Übertragung freuen. Und vielleicht profitieren auch die einen oder anderen Gäste im Ferienhausgebiet davon.  


(Die schönen Fotos sind übrigens von Petra Rech. Danke dafür!) 

Keine Kommentare:

Kommentar posten