www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Freitag, 6. November 2015

Good-bye Siggi

Nun ist es soweit. Unser Gastronom Siggi Jung macht sich auf und davon – sein Winterquartier in Österreich wartet auf ihn. Er fährt mit gemischten Gefühlen. Der Sommer hat ihm Spaß gemacht. 
Als er im Frühjahr diesen Jahres aus seinem Winterjob auf das Eurocamp in den Spreewald zurückkehrte, freute er sich auf eine erholsame Zeit und auf sein erstes Enkelkind – hatte aber auch ein bisschen Angst davor, dass ihm der Sommer zu langweilig werden würde. Und dann kamen wir daher. Wir hatten das Eurocamp übernommen und suchten einen guten Gastronom für das Restaurant. Nach der ersten Dauercamperversammlung überfielen wir ihn mit dem Vorschlag, er könne doch unser neuer Partner werden. Erst war er vorsichtig und unsicher, dann aber kniete er sich in die Arbeit … und es wurde ein richtig toller Sommer. Natürlich lief alles noch ein bisschen auf Sparflamme, schließlich hatte er die meiste Zeit alles allein zu stemmen. Für den kommenden Sommer hat er sich aber vorgenommen, die Speisekarte zu erweitern und mit uns zusammen weitere Events auszuprobieren…und vielleicht auch einen Helfer mitzubringen. Dieser Sommer war für uns alle als Probezeit gedacht, und dass die Zusammenarbeit so gut werden würde, hätten wir uns alle kaum träumen lassen.
Nun gab Siggi seinen Ausstand. In dem neu erworbenen, riesengroßen Konvektomaten brutzelte er ein köstliches Essen für uns – Ente mit Knödel und Rotkohl. Wir ließen es uns schmecken.
Jetzt heißt es für einige Zeit Abschied nehmen. Wir wünschen dir, lieber Siggi, frohe Weihnachten, ein gutes neues Jahr und fröhliche Ostern in Einem. Pass auf dich auf und komm gesund wieder!

Danke für die gute Zeit. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten