www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Dienstag, 24. Oktober 2017

Abschied von Vivian und Loránt


Nun haben sich auch unsere beiden ungarischen Saisonarbeiter auf den Rückweg gemacht. Allerdings haben sie uns fest versprochen, im nächsten Jahr wieder zu kommen.
Die beiden waren uns in diesem Sommer eine riesige Hilfe. Vivian hat im Restaurant bedient, sodass sich Siggi in aller Ruhe auf`s Kochen konzentrieren konnte. Diejenigen von euch, die dort zum Essen waren, erinnern sich sicherlich an Vivians freundliche, geduldige und zurückhaltende Art.
Loránt hat auf dem Platz geholfen, war in der Reinigung tätig, hat Bäume zersägt, Wände versetzt, Fenster verputzt, Safarizelte aufgebaut, Blumentöpfe geschreinert und schöne Schilder gemalt. Er war überall und scheute sich nicht vor der Arbeit, egal wie schwierig sie war. Und er war stark. Wenn er ranklotzte, ging die Arbeit in Riesenschritten voran.
Abends luden uns die beiden immer mal wieder zu leckerem ungarischen Gulasch ein, und wenn der Abend spät wurde, gab es den selbstgebrannten Pálika des Vaters … was für ein Wunder, dass wir nicht erblindet sind.
Nun nehmen sie sich einen Monat frei, um im Winter zur Skiliftsaison in Österreich zu arbeiten.
Liebe Grüße nach Ungarn – wir freuen uns, wenn ihr im Frühjahr zurückkommt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.