www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Dienstag, 20. Februar 2018

Rieseneinkauf



Ich hoffe von ganzem Herzen, dass ihr in der vergangenen Woche nicht in diesem schwedischen Möbelhaus in Berlin einkaufen wart, dessen Namen mit „Ik“ beginnt und mit „ea“ aufhört. (Ich will ja keine Schleichwerbung machen). Dort nämlich hielt die Crew des Eurocamps eine Kassiererin in Atem, die eine der wenigen Kassen geöffnet hatte. Die sowieso schon angespannten Nerven der anderen Kunden in den langen Schlangen wurden auf eine bittere Probe gestellt. Alex, Nicole, Flo und Siggi ließen nämlich vier randvoll gefüllte Einkaufswagen über die Scannerkassen ziehen, um dann zwei Stunden später noch vier weitere Wagen über das Laufband zu schieben. Pickepackevoll war der Bulli zuletzt.
Aber die Arbeit im Wellnessbereich geht dem Ende zu und auch die neuen Mobilheime werden bald geliefert. Da war dieser Einkauf unausweichlich. Deko für den Wellnessbereich und Geschirr, Besteck und  Accessoires für die neuen Mobilheime mussten gekauft werden.
Jetzt braucht es nur noch einen guten Plan zum Ausladen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.