www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Sonntag, 6. Oktober 2019

Russischer Abend in der Sauna


 

Diesmal waren wir schon eine größere Gruppe, die Lust auf einen russischen Abend in der Sauna hatten. Saunameisterin Nicole hatte sich wieder mal perfekt vorbereitet. Alles war schön dekoriert und spannende Aufgüsse warteten auf die Gäste. An dieser Stelle muss auch Anja erwähnt werden, die ebenfalls geholfen hat und den ganzen Abend über anwesend war.


Es begann mit einem Aufguss aus Birkenzweigen, mit denen gewedelt wurde und die einen besonderen Duft erzeugten. Später gab es einen geheimnisvollen Kräuter-Wodka-Aufgüsse in blauem Eis, der toll duftete und richtig gut aussah. Die Gäste hatten die Möglichkeit sich mit Eis, später dann auch mit Wodka einzureiben. Die Sauna entwickelte schnell eine ziemlich heiße Temperatur. Da war es ein Genuss, im kühlen Schwimmbad seine Runden zu drehen. Auch im Ruheraum gab es besondere Leckerbissen – Pumpernickel mit Kaviar, Birkensaft oder Tee und auch mal den einen oder anderen Schluck Wodka.




Die Stimmung war gut und trotz Hitze hatte man sich viel zu erzählen.
Durch die eisblaue Beleuchtung, die Fackeln am Pool und die Nebeldämpfe, die immer wieder über den Pool zogen, entstand der Eindruck einer ganz besonderen Winterlandschaft. Freundlicher Weise leistete auch Petrus seinen Beitrag dazu, hörte endlich auf zu regnen und ließ den Mond warm und freundlich durch die Wolken leuchten.  



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.