www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Donnerstag, 18. Mai 2017

Die Schwimmsaison ist eröffnet

 

28 Grad, nur ein laues Windchen weht am Groß Leuthener See. Trotzdem gehört ein bisschen Überwindung dazu, ins kalte Wasser zu springen. Sylvia Einsiedel und ihre Tochter Nadine, Dauercamper auf dem Eurocamp, werfen sich mutig in die Wellen und schwimmen auch gleich zur anderen Seite rüber. Als sie nach einer Pause zurückkommen, stellen sie noch mal fest, dass es inzwischen auf der Strandseite des Eurocamps schöner aussieht, als am Dorfstrand. Der Steg ist toll geworden, und seit das Schilfgras beseitigt und der Sand aufgefüllt wurde, ist es ein richtig schöner lichter Strand geworden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten