www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Freitag, 26. Mai 2017

Himmelfahrtswochenende

 

Autobahnvollsperrung nach einem LKW-Unfall, sechs Stunden ging gar nichts mehr. Schreiende Kinder, erschöpfte Fahrer und Beifahrer – einige Campinggäste kamen weit nach Mitternacht an und waren einfach nur noch müde. Umso wichtiger, sie willkommen zu heißen und auf ihren Platz zu begleiten, damit nicht die letzte Station noch stressig ist.
Es war richtig viel los auf dem Platz, aber es war trotzdem irgendwie ganz ruhig und entspannt auf dem Marktplatz zwischen Hüpfburg, Brunnen und Bühne. Das Blas- und Zupforchester der Musikschule Fröhlich war an dem Morgen eingeladen und sorgte für gute Stimmung, abends wurde gegrillt, zwischendurch kamen immer wieder neue Gäste. Es war trubelig und lustig, und wir freuten uns, dass mal wieder so richtig viel los war nach der langen Winterpause. An diesem Wochenende haben wir wieder ein schönes Programm, aber auch die Gäste hatten viele gute Ideen, was sie im Spreewald machen wollten.




Keine Kommentare:

Kommentar posten