www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Samstag, 13. Mai 2017

Ein Flüsschen auf dem Marktplatz

 

Eigentlich hatten wir uns das alles so romantisch und einfach vorgestellt, dieses kleine Flüsschen auf dem Marktplatz zu bauen. Mit einem kleinen Wasserfall unter der Brücke sollte es beginnen, sich dann zwischen Steinen hindurch weiter am Restaurant vorbeischlängeln – zum Vergnügen der Kinder und Hunde, aber auch der Gäste, die das Bedürfnis haben, mal ihre Füße ins Wasser zu tauchen.

Dann aber kostete uns das Experiment Brunnen doch so einige Nerven. Die Wasseranlage zu bauen, war verdammt aufwändig, dann wurde etwas Falsches geliefert, dann verschwand das Wasser einige Male auf geheimnisvolle Weise… Das war schon ein Kraftakt – und ein teurer Kraftakt dazu. Aber was lange währt, wird endlich gut. Nun läuft das Flüsschen endlich plätschernd vor sich hin. Ein paar Steine noch, dann ist es fertig. Wir hoffen, ihr könnt es genießen.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.