www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Sonntag, 9. September 2018

Weinlese auf dem Eurocamp



Dieser Sommer wird wohl als der heißeste Sommer in die Geschichte des Eurocamps eingehen. Immer noch sind es tagsüber 30 Grad, und immer noch regnet es nur sehr sehr wenig. Das braune Gras bekommt keine Chance, sich zu erholen.

Anders allerdings sieht es um die Weinlese auf dem Eurocamp aus. Udo Hartwich, Dauercamper auf dem Platz am Feuerwachturm, hegt und pflegt seit vielen Jahren seine roten Weinreben. In diesem Jahr allerdings konnte er sich vor süßen und saftigen Trauben kaum retten. 14 Kilo hat er gepflückt. Eigentlich wäre das die Gelegenheit, eine eigene Weinsorte zu kreieren, leider hat nur niemand wirklich Zeit dazu.
Immerhin zeigte sich Udo wie immer großzügig und verteilte die Trauben unter den anderen Campern für Marmelade, Saft oder einfach nur zum Sattessen.

(Danke an Udo Hartwich für die schönen Fotos!)

Keine Kommentare:

Kommentar posten