www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Mittwoch, 1. Juni 2016

Was Warmes für die Füße

Einige von euch haben sich sicherlich schon über die Wollecke in unserem Shop gewundert. Hier gibt es warme Socken in allen Größen, außerdem Mützen, Schals, Hüttenschuhe und Handschuhe. Sie alle sind handgestrickt - und zwar von unserer Oma Luzie.
Oma Luzie gehört zu den Menschen, die am liebsten den ganzen Tag stricken. Warme Socken sind ihr Spezialgebiet. Die strickt sie so gleichmäßig, dass man gar nicht glauben kann, dass sie mit der Hand angefertigt wurden.
Wir sind ja eigentlich eine große Familie, aber sie schaffte es tatsächlich, uns mit ihrem Sockenvorrat geradezu zu erschlagen. Geburtstage, Weihnachten und sogar bei jedem Besuch gab es Berge von Socken von ihr. Auch wenn ein neues Menschlein geboren wurde, strickte sie so viele Kindersocken, dass auch dieses Kind sich nie wieder über kalte Füße Gedanken machen musste. 
„Warum strickst du nicht einfach mal Socken für das Geschäft“, schlugen wir ihr schließlich in unserer Verzweiflung vor. „Dann kannst du weiterhin Spaß am Stricken haben und unterstützt außerdem unsere Arbeit.“
Die Idee gefiel ihr – und als sie die ersten Knäuel Wolle erhielt, war sie nicht mehr zu bremsen.
Einige Camper haben seitdem schon dankbar auf ihre Socken, Mützen und Hüttenschuhe zurückgegriffen. Beim Camping kann man schließlich schnell mal kalte Füße bekommen.
Und auch wir sind froh, die Sockenflut mit euch teilen zu können. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.