www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Mittwoch, 21. März 2018

Das erste Mobilheim



Es ist 2.00 Uhr. Schneegriesel liegt auf der Auffahrt. Von weitem ist das Brummen eines LKWs zu hören, dann fährt das erste Begleitfahrzeug vor, gefolgt von einem großen LKW mit dem ersten Mobilheim auf der Ladefläche.
Die Mobilheime werden nachts geliefert, weil sie Schwertransporte sind und die Autobahn nicht tagsüber beanspruchen dürfen. So kommt es dann zu diesen unglaublich frühen Anreisen.
Da über Ostern keine Zeit ist, die Mobilheimaufstellung vorzunehmen, wird das Häuschen erst mal auf der Ringstraße zwischengeparkt. Dort kann es dann auch besichtigt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.