www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Samstag, 10. März 2018

Runde am Morgen



„Sag mal, läuft die Waschmaschine nicht?“
„Keine Ahnung. In welchem Netz ist denn der Zyxel-Router?
„Ich glaube, den habe ich gar nicht gestartet. Dann holt er sich die IPs aus dem DHCP.“
So und ähnlich verlaufen die Gespräche am frühen Morgen bei der ersten Kaffeerunde. Viele technische Sachen sind zu klären, aber auch persönliche Gespräche stehen an (Martin hatte Geburtstag!) und vor allem wird die Arbeitsaufteilung für den Tag besprochen.
In zwei Wochen ist Ostern. Jetzt müssen alle Arbeiten im Wellnessbereich, die noch nicht geschafft wurden, erst einmal ruhen. Die Vorbereitung für die Saison hat oberste Priorität: Shop und Kinderanimationsraum müssen vorbereitet werden, neue Stromsäulen müssen gesetzt werden, die Erdaushebungen müssen abgetragen werden und vor allem muss der Rosenweg wieder befahrbar werden.
Langsam schreiten wir den Platz ab, schauen in jedes Sanitärgebäude, begutachten die Safarizelte und das Marktplatzgebäude, verteilen die Arbeiten und schreiben Listen. Es ist noch viel zu tun, aber das ist ja normal…




Keine Kommentare:

Kommentar posten