www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Montag, 18. September 2017

Lori voll in Äktschen


Auch wenn immer noch viele Gäste auf dem Platz sind, und die Brötchenliste am Wochenende wieder auf 200 Brötchen angestiegen war, bleibt doch Zeit für Reparaturen und erste Vorbereitungen für den Saunaumbau.
Lori hat sich bereit erklärt, die Fassade mal wieder zu reparieren. Sie ist ja ein Dauerbrenner unter den Arbeiten. Wenn einmal Pfusch am Bau betreiben wurde, kann man regelmäßig nachbessern. Aber wie ihr seht, ist Lori vergnügt und in seinem Element.
Übrigens, das Weiß auf dem Reetdach ist kein Schnee, sondern Sonnenstrahlen! 


Keine Kommentare:

Kommentar posten