www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Samstag, 17. August 2019

Der Lehrmeister zu Besuch


 
Besuch kann Alex eigentlich nur selten aus der Ruhe bringen. Diesmal aber schaute er eine Male unruhig auf die Uhr oder aus dem Fenster der Rezeption. Am Donnerstag nämlich hatte sich Alex ehemaliger Ausbilder Tony Harms zu einem Besuch auf dem Eurocamp angemeldet. Anton (Tony) Harms leitet den Ferien- und Erholungspark Alfsee bei Osnabrück, auf dem Alex drei Jahre lang seine kaufmännische Ausbildung machte.
Wenn der Lehrmeister vorbeikommt, um zu schauen, wie sich sein ehemaliger Auszubildender entwickelt hat, zeugt das von Respekt und Achtung voreinander.
Die beiden haben sich nie aus den Augen verloren, treffen sich immer mal auf Fortbildungen oder Messen wieder und telefonieren bei Problemen miteinander.
Tony Harms ist nicht nur Geschäftsführer des großen Camping- und Erholungsparks am Alfsee, er hat es auch mit aufgebaut und zu einem großen Unternehmen ausgebaut. Außerdem war er viele Jahre Präsident des Bundesverbandes der Campingplatzunternehmer und so ganz nebenbei auch noch Bürgermeister von Rieste, einer kleinen Samtgemeine im Osnabrücker Land, die er zu einem führenden Wirtschaftsstandpunkt ausweitete.
Nun strebt er seinem wohlverdienten Ruhestand entgegen. Mit seiner Frau war er auf der Durchreise nach Polen und ließ es sich nicht nehmen, einen Abstecher zu uns zu machen und sich das Eurocamp einmal anzuschauen.
 Alex führte ihn über die Anlage und nahm stolz zur Kenntnis, dass sein ehemaliger Ausbilder begeistert war. Besonders beeindruckt war er davon, dass so viele Dinge wie Schwimmbad und Wellnessgebäude überwiegend in Eigenleistung entstanden sind.
Da kann man das Kompliment auch zurückgeben. Der Alfsee war eben auch ein ganz besonders guter Ausbildungsplatz.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.