www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Samstag, 21. Januar 2017

Wasser sucht sich seinen Weg



Immer wieder gab es im Sani 3 Probleme mit den Fliesen, die an einigen Stellen sehr locker saßen und schon bei einer leichten Berührung von der Wand kamen. Es war nicht zu übersehen, dass die Wand dahinter Feuchtigkeitsschäden aufwies. Nachdem alle Fliesen entfernt waren, begann die Suche nach dem Leck. In der Wand aber fand es sich nicht. Also ging die Suche weiter. Die Duschwannen wurden entfernt und endlich wurden wir fündig. An einigen Stellen hatte sich das Wasser durch die Leitung gefressen und hatte offenbar schon seit einigen Jahren Böden und Wände berieselt. Nun sieht erst mal alles ziemlich schrecklich aus. Ein Trockner ist aufgestellt und wird mehrere Wochen brauchen, um die Räume zu trocknen. Danach kann es dann nur besser werden. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten