www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Freitag, 13. Mai 2016

Die Strandaktion

 „Kein Problem. Kippen Sie den Sand einfach an den Strand. Wir verteilen ihn mit dem Radlader.“
Fröhlich und ohne jeden Zweifel sagt Alex diese Worte. Und beinahe hätte er tatsächlich nur zwei Personen zum Sandverteilen an den See geschickt. Nur aus purer Neugier, und weil wir auch noch den Schlamm aus dem See entfernen wollen, gehen wir mit einer größeren Truppe los. Gott sei Dank. Schon in den ersten Minuten nämlich fährt sich Flo im aufgeschütteten Sand so fest, dass es fast den ganzen Vormittag braucht, bis wir ihn wieder frei geschaufelt haben. Danach ist uns das Leben unseres Radladers so lieb und wichtig, dass wir beschließen, den Sand per Hand, Schaufeln und Schubkarren zu verteilen. 
So wird dieses „Mal eben schnell den Sand verteilen“ dann doch eine Aktion, die sich über viele Stunden erstreckt. Eine liebe Dauercamperin – Petra Rech – packt tatkräftig mit an, und zuletzt unterstützen auch noch ein paar nette Touristen unsere Aktion. Jetzt sieht es erst mal wieder ganz schick aus. Die Hauptaktion aber wird hoffentlich im Herbst erfolgen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.