www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Samstag, 5. November 2016

Der Haussockel hält

Wenn man eine Grube gräbt, kann man was erleben. Die Gebäude des Campingplatzes weisen ja hier und da ziemliche Mängel auf und zeugen davon, dass einige Handwerker in der Vergangenheit beim Bau ordentlich gepfuscht haben. Dafür allerdings hat man mit dem Beton im Haussockel nicht gegeizt. Man möchte sogar meinen, ein ganzer Betonmischer ist hier vor der Garage umgefallen. Das mussten wir jetzt entsetzt feststellen, als wir die Wasser- und Stromleitungen von draußen in die Garage verlegen wollten. Die Handwerker verzweifelten fast an der Arbeit, sich durch den Beton zu bohren. Aus einem Tag Arbeit wurde eine Woche…
Also, sollte das Dach mal bei einem Sturm davonfliegen und die Wände einbrechen – ein ist sicher: Der Sockel hält. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.