www.eurocamp-Spreewaldtor.de

www.eurocamp-Spreewaldtor.de

Mittwoch, 16. November 2016

Wo die Drähte zusammenlaufen


In der hektischen Saison war kaum Zeit für diese Dinge, nun aber muss auch in der Elektronik aufgeräumt werden. In diesem Schrank hier laufen seit einem Monat die Netzwerke des Campingplatzes zusammen. Insgesamt sind es fünf Netzwerke, die über Kabel und WLan von unserem Physiker und Computerexperten Siggi zu einem geordneten Netzwerkknoten zusammengeführt werden. Dabei beansprucht ihr als Gäste ein eigenes Netzwerk für das Internet, ein weiteres Netzwerk übernimmt die Verwaltung des Büros, eins ist für die Steuerung des Platzes wie Licht, Heizung, Temperatur und die Überwachung der Geräte verantwortlich und ein weiteres übernimmt das Schrankensystem, die Tore und die Kameras.
Sieht also nicht so spektakulär aus, aber wenn man das alles manuell überprüfen müsste, hätte man viele Wege zu machen.   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.